DER MOND GEHT AUF

Originalbearbeitung für Quintett; Klarinette Bb, Trompete Bb, Vokal, Akkordeon, Gitarre, Bass
Produktvarianten
DER MOND GEHT AUF
gedruckte version
10,00 €
DER MOND GEHT AUF
digitale version Nachdem Sie Ihren Einkauf abgeschlossen haben, können Sie den Download des gekauften Artikels starten, und zwar unter “Mein Konto > Produkt herunterladen"
9,50 €

Musik: Saso Avsenik & Matjaz Vlasic
Text: Gaby & Peter Wessely

Das Lied habe ich anlässlich unseres zehnjährigen Jubiläums komponiert. Eine Walzer mit schönem Duett-Gesang fehlte noch. 
Ich komponierte eine Strophe und Matjaz Vlasic den Refrain. Ich erinnere mich noch genau an unser Telefonat: "Matjaz wir müssen morgen ins Studio und die Aufnahme fertigstellen! Wir haben den Text,  aber das Lied ist noch nicht ganz fertig".
Er antwortete "Ich bin in 2 Minuten bei dir, ich komme gerade von der Roblek Hütte zurück!“ Was für ein Zufall...! Wir haben das Lied am gleichen Tag fertigkomponiert - und am nächsten Tag als letzten Titel im Studio aufgenommen. Es war zunächst nicht sicher, ob das Stück überhaupt auf unserem Album erscheinen wird, oder ob nicht die Zeit doch etwas zu knapp war. 
Während den Aufnahmen haben wir die Trompeten- und Klarinette-Teile ausprobiert, etwas experimentiert und gleich am Set verbessert. Das Endergebnis hat uns positiv überrascht!
Das Lied wird meinen Musikern in Erinnerung bleiben als eines von denen, die man “blind” aufnimmt und erst beim probehören des Albums weiß, worum es eigentlich geht. 

Saso Avsenik

Musik: Saso Avsenik & Matjaz Vlasic
Text: Gaby & Peter Wessely

Das Lied habe ich anlässlich unseres zehnjährigen Jubiläums komponiert. Eine Walzer mit schönem Duett-Gesang fehlte noch. 
Ich komponierte eine Strophe und Matjaz Vlasic den Refrain. Ich erinnere mich noch genau an unser Telefonat: "Matjaz wir müssen morgen ins Studio und die Aufnahme fertigstellen! Wir haben den Text,  aber das Lied ist noch nicht ganz fertig".
Er antwortete "Ich bin in 2 Minuten bei dir, ich komme gerade von der Roblek Hütte zurück!“ Was für ein Zufall...! Wir haben das Lied am gleichen Tag fertigkomponiert - und am nächsten Tag als letzten Titel im Studio aufgenommen. Es war zunächst nicht sicher, ob das Stück überhaupt auf unserem Album erscheinen wird, oder ob nicht die Zeit doch etwas zu knapp war. 
Während den Aufnahmen haben wir die Trompeten- und Klarinette-Teile ausprobiert, etwas experimentiert und gleich am Set verbessert. Das Endergebnis hat uns positiv überrascht!
Das Lied wird meinen Musikern in Erinnerung bleiben als eines von denen, die man “blind” aufnimmt und erst beim probehören des Albums weiß, worum es eigentlich geht. 

Saso Avsenik

Produktspezifikation
Kategorie Originale Bearbeitungen für Quintett Einzelne Titel
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Bewertung verfassen
*
*
Schlecht
Sehr gut